Springe zur Navigation

Zwischenhirngebiete

Ein Stück über Verwandlung und Verwunderung nach Motiven des Romans "Die andere Seite" von Alfred Kubin.

 

An einem nebligen Novembernachmittag wurde mir der Besuch eines Unbekannten gemeldet. Meine anfängliche Gleichgültigkeit wandelte sich erst in Neugier und dann in Erstaunen, als mir der Fremde ungefähr nachfolgendes erzählte: „Der absolute Herrscher des Traumreiches beauftragt mich als seinen Agenten, Ihnen die Einladung zu Übersiedlung in sein Land zu überreichen.“ Fünf Schlafende folgen dieser Einladung, spinnen sich durch zwielichtige Sphären und erwachen in einem seltsamen Traum aus Mensch, Gemüse und Tier.

Premiere: 29.01.2010
Dauer: ca. 90 min

Prolog

Willkommen auf der studentischen Webseite des Studiengangs Figurentheater in Stuttgart!

Hier stellen wir unsere Projekte vor, informieren und berichten über Festivals und schreiben über Seminare und Proben!

Newsletter



Das nächste die-wo-spielen-Festival findet statt!