Springe zur Navigation

NARZISS!

Ab 12 Jahren

“So mög’ lieber er selbst, so nie was er liebt erlangen” Der junge Narziss liebt nur sich selbst und wird deshalb von den Göttern verflucht: Er ertrinkt an seinem eigenen Spiegelbild. Jedoch erblüht an dieser Stelle eine wunderschöne, einzigartige Blume. Mittels Verwandlungen von Figuren und Masken auf offener Bühne, Lichteffekten und Lifemusik zeigt das Figurentheaterprojekt NARZISS! mit moderner, heutiger Bühnensprache und Figurenästhetik die Schönheit und Weisheit des über zweitausend Jahre alten Mythos von Narziss und Echo aus den “Metamorphosen” des Ovids.

Musik: Oliver Prechtl
Licht: Claudia Sill

Premiere: 30.05.2008

Prolog

Willkommen auf der studentischen Webseite des Studiengangs Figurentheater in Stuttgart!

Hier stellen wir unsere Projekte vor, informieren und berichten über Festivals und schreiben über Seminare und Proben!

Newsletter



Das nächste die-wo-spielen-Festival findet statt!