Springe zur Navigation

Existe!

Abschlussarbeit von Yana Novakova

Eine Frau durchschreitet ihren dunklen, monadischen Innenraum und erlebt die Materialisation ihrer Gefühle in beängstigenden und sich ängstigenden Objekten: Stoffhasen, Fleischstücken, Scherben, Spiegel- und Schattenbildern… Existenziell einsam wird sie begleitet von Gedanken J.P. Sartres, S. Kierkegaards und M. Heideggers. Kann sie ihre Angst lieben wie einen kleinen, weißen Stoffhasen?

Dauer: ca. 50 Minuten

 

Spiel

Ausstattung

Prolog

Willkommen auf der studentischen Webseite des Studiengangs Figurentheater in Stuttgart!

Hier stellen wir unsere Projekte vor, informieren und berichten über Festivals und schreiben über Seminare und Proben!

Newsletter



Das nächste die-wo-spielen-Festival findet statt!