Springe zur Navigation

Der Gruftwächter

Nach Motiven des gleichnamigen Dramas von Franz Kafka; Einzelarbeit von Katharina Muschiol und Maik Evers

„Diese Gruft ist die Grenze zwischen dem Menschlichen und dem Anderen“, das in der Dunkelheit sichtbar wird. Fragmentarisch entstehen Gestalten und deren Geschichte vor den Augen der Zuschauer und entführen sie in die Welt Franz Kafkas. Franz Kafka – Meister der gespenstisch-absurden Situationen, pendelnd zwischen Realem und Surrealem, bietet gerade dem visuellen Theater mannigfaltige Inspiration.

Künstlerische Begleitung: Yehuda Almagor
Premiere: 08.10.2009
Dauer: ca. 40 Minuten

Prolog

Willkommen auf der studentischen Webseite des Studiengangs Figurentheater in Stuttgart!

Hier stellen wir unsere Projekte vor, informieren und berichten über Festivals und schreiben über Seminare und Proben!

Newsletter



Das nächste die-wo-spielen-Festival findet statt!