Springe zur Navigation

Festival 2012

VORSTELLUNG “ALENKA” AM FREITAG UM 15:00 MUSSte LEIDER ENTFALLEN!!!

Figurentheater – was ist das überhaupt…?!

„…eine Vereinigung unterschiedlichster Künste – doch es ist viel mehr als das… So ist es für mich der spielerischste Weg, den Zuschauern Geschichten zu erzählen. Denn Geschichten können die Welt verändern! Ich möchte ihnen Türen zu Räumen und Bildern öffnen, in denen sie sich selbst verlieren können. Es gibt nichts schwierigeres als dafür eine Form zu finden, die sich auf das Wesentliche begrenzt.“

(Zitat aus „Manifeste“ – ein Szenenstudium mit Objekten, 1. Semester des Studiengangs Figurentheater in Stuttgart)

die-wo-spielen

Vom 31. Mai bis 3. Juni 2012 lädt der Studiengang Figurentheater zum 5. studentischen Figurentheaterfestival die-wo-spielen, um weitere Antwortmöglichkeiten (nicht nur auf diese eine Frage) in den Arbeiten der Student_innen des Figurentheaters zu suchen und zu finden. Zu sehen ist der Nachwuchs der Figuren-, Objekt- und Materialtheaterszene aus Berlin, Prag, Charleville-Mézière, Białystok und Stuttgart mit Diplom- und Soloinszenierungen sowie Projektabschlüssen. Ein breites und facettenreiches Spektrum jungen Figurentheaters wartet darauf, entdeckt zu werden!

Zum Festivalprogramm 2012

Prolog

Willkommen auf der studentischen Webseite des Studiengangs Figurentheater in Stuttgart!

Hier stellen wir unsere Projekte vor, informieren und berichten über Festivals und schreiben über Seminare und Proben!

Newsletter



Das nächste die-wo-spielen-Festival findet vom 20. bis zum 23. Juli 2017 statt!