Springe zur Navigation

Die-Wo-Spielen 2017

Back to the Roots! Dann: 20.-23. Juli, Hier: Urbansplatz 2

die_wo_spielen_2017

DIE WO SPIELEN haben gebuddelt und sind back to the roots!
Mehr Lokales, mehr Brutales und mehr Haut, wie beim ersten Mal vor genau 10 Jahren.
Old school new age – wir alle, die Studierenden des Figurentheaters, spielen alles, was brennt, allein und zusammen.
Euch erwarten kleine und große Stücke, Soli, Manifeste – alles ist Material.

 

Das Programm ist raus!

 

Donnerstag 20.07.

18:00 Uhr – Eröffnung

18:30 Uhr – King Pestilenz

19:30 Uhr – Töte mich (bis uns was besseres einfällt)

21:00 Uhr – Gerdas Knochen, Konzert

 

Freitag 21.07.

19:00-22:40 Uhr – Tangram Parcours

 

Samstag 22.07.

11:00 Uhr – L’art de la manipulation : croisements franco-allemands / Die Kunst des Manipulierens. Deutsch-französische Kreuzungspunkte – Brunch à thème / Thematischer Brunch

15:00 Uhr – Manifeste

17:00-19:00 Uhr – Open Stage

20:30 Uhr – DIE WO SPIELEN meets “Die Gräfin” im FITZ, danach Duo Incipit, Konzert

 

Sonntag 23.07.

15:00-17:00 Uhr – Selfimprovement Center

21:00 Uhr – Spacesheep – queer cabaret party

 

Hier als PDF:

diewospielenprogrammweb2

Alle unsere Vorstellungen sind ohne Eintritt, über Spenden in unsere Hüte am Austritt freuen wir uns jedoch sehr!

Wer reservieren möchte, kann dies unter <redaktion@die-wo-spielen.de> tun.

 

Prolog

Willkommen auf der studentischen Webseite des Studiengangs Figurentheater in Stuttgart!

Hier stellen wir unsere Projekte vor, informieren und berichten über Festivals und schreiben über Seminare und Proben!

Newsletter



Das nächste die-wo-spielen-Festival findet vom 20. bis zum 23. Juli 2017 statt!

Kommentare

  • Julia Raab 29 | 11Julia :) I remember. Danke für den Beitrag.
  • User Avatar 12 | 04RiCo Toll gespielt, super dargestellt und das auch noch lustig verpackt! Da gibt es nichts zu meckern :- ) Supi
  • Pie 09 | 10Pie Spielt ihr eigentlich noch manchmal, oder lernt ihr nur?
  • Julia Raab 12 | 05 Hey, das klingt cool. Würde es sehr gerne sehen, bin auch in Bochum bis zum 18. aber fahre schon gegen 14:00 Uhr zurück nach Halle....
  • Pie 02 | 12Pie Naja, "Apokalypse" wird laut Recherche übersetzt als: Enthüllung, Entschleierung, der Schleier wird gelüftet, Offenbarung. Du als Sprachler kannst warscheinlich besser nachvollziehen, ob es ein Substantiv...