Springe zur Navigation

Beyond The Screen

Studierende des Studiengangs Figurentheater der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart zeigen ein Szenenprogramm „von den Schattenseiten des Daseins", das nach der Premiere im Lindenmuseum auf Tour durch Stuttgarter Wohnzimmer geht. Das Projekt unter Leitung von Sylvia Wanke und Stephanie Rinke findet im Rahmen der Sonderausstellung „Die Welt des Schattentheaters" statt.

Mit den vielfältigen Mitteln des zeitgenössischen Schattentheaters projizieren die Spieler seltsame Geschöpfe an die Leinwand: Da gibt es eine Frau, die sich zerteilen kann, und ein Wesen, das sich für keine Hälfte entscheiden kann, oder eine Tänzerin auf einem Seil, von der man nicht weiß, ob sie sich bewegt oder sie bewegt wird. Da machen sich ungebetene Gäste in der Wohnung breit, und eine Landschaft verändert sich mit einem Wimpernschlag.

 

Es spielen: Tanja Höhne, Sarah Wissner, Julia Bianca Jung, Carmen Jung, Anika Herzberg, Paula Zweiböhmer und Cèlia Legaz Soler

 

Wohnzimmer-Aufführungen
“Tourdaten”

2015

  • Mi. 9.12., 20.30 Uhr
    Ev. Fachschule für Sozialpädagogik, Kaufmannstraße 40, 70195  Stuttgart-Botnang

2016

  • Mo. 11.1., 20.30 Uhr
    Rommelshauser Straße 45, (Hinterhaus), S-Bad Cannstatt
  • So 17.1.,  19.00 Uhr
    Feuerbacher Kunstwerkstatt, Hohewartstraße 74
  • So. 31.1., 19 Uhr
    Jugendkunstschule Fellbach, Hintere Straße 16, 70734 Fellbach
  • Di. 2.2., 20.30 Uhr
    Bergstraße 39, Stuttgart-Ost
  • Sa. 6.2., 19 Uhr
    Alte Weinsteige 1b, 70180 Stuttgart
  • So. 7.2., 19 Uhr
    Ludwigsburg, Cäsar-von-Hofacker-Anlage 4 (Wohnprojekt)

 

Beyond the screen

Prolog

Willkommen auf der studentischen Webseite des Studiengangs Figurentheater in Stuttgart!

Hier stellen wir unsere Projekte vor, informieren und berichten über Festivals und schreiben über Seminare und Proben!

Newsletter



Das nächste die-wo-spielen-Festival findet statt!

Kommentare

  • Julia Raab 29 | 11Julia :) I remember. Danke für den Beitrag.
  • User Avatar 12 | 04RiCo Toll gespielt, super dargestellt und das auch noch lustig verpackt! Da gibt es nichts zu meckern :- ) Supi
  • Pie 09 | 10Pie Spielt ihr eigentlich noch manchmal, oder lernt ihr nur?
  • Julia Raab 12 | 05 Hey, das klingt cool. Würde es sehr gerne sehen, bin auch in Bochum bis zum 18. aber fahre schon gegen 14:00 Uhr zurück nach Halle....
  • Pie 02 | 12Pie Naja, "Apokalypse" wird laut Recherche übersetzt als: Enthüllung, Entschleierung, der Schleier wird gelüftet, Offenbarung. Du als Sprachler kannst warscheinlich besser nachvollziehen, ob es ein Substantiv...