Springe zur Navigation

Stückbeschreibung Abnormalypse

Wie findet ihr das?

Habt ihr Lust, meine neue Beschreibung für die Abnormalypse zu kommentieren? Ich arbeite schon seit einer Weile daran, und es fällt mir natürlich schwer, zurückzutreten und meine Arbeit von außen zu betiteln. Ich wäre dankbar, wenn ihr mir schreiben könntet, ob der Text euch neugierig macht:

Probenfoto Abnormalypse Probenfoto Abnormalypse

Ein apokalyptischer Reiter in unserer Fußgängerzone.

Was immer Sie sich jetzt darunter vorstellen – es wird ganz anders kommen. Warum?

“Die Apokalypse” – der Schleier wird gelüftet – , so nennt man ihn, den Weltuntergang.

Kaum einer von uns vermag zu erfassen, was die Welt eigentlich ist. Und was es bedeutet, wenn Sie zerstört wird.

Aber wir alle verbringen unsere Zeit in einem gesellschaftlichen Umfeld, treffen Entscheidungen, fassen Pläne, schützen persönliche Werte und beachten Regeln. Jeder lebt irgendwie in bestimmten Teilen dieser Welt, welche er durchaus kennen gelernt hat – mit den vielen Tücken, Hoffnungen, Versprechungen und Träumen. Unsere Erwartungshaltung gegenüber der Welt hat unsere Identität generiert.

Wir sind also die Welt -

die Wahrnehmung des Einzelnen hat seine aktuelle Perspektive schon mit eingeschlossen, wenn ein Gedanke unser Bewusstsein erreicht.

“Abnormalyse” ist das kompromisslose Solo-Musical der ehemaligen Varietékünstlerin Barbara Schund. Der Untergang ihres Standes hat sie gelehrt, die Welt in Frage zu stellen. Dies wird nun ihr allerletzter Auftritt sein und zugleich die einzige Vorstellung von einer Show mit unumgänglichem Ausgang…

Prolog

Willkommen auf der studentischen Webseite des Studiengangs Figurentheater in Stuttgart!

Hier stellen wir unsere Projekte vor, informieren und berichten über Festivals und schreiben über Seminare und Proben!

Newsletter



Das nächste die-wo-spielen-Festival findet vom 20. bis zum 23. Juli 2017 statt!

Kommentare

  • Julia Raab 29 | 11Julia :) I remember. Danke für den Beitrag.
  • User Avatar 12 | 04RiCo Toll gespielt, super dargestellt und das auch noch lustig verpackt! Da gibt es nichts zu meckern :- ) Supi
  • Pie 09 | 10Pie Spielt ihr eigentlich noch manchmal, oder lernt ihr nur?
  • Julia Raab 12 | 05 Hey, das klingt cool. Würde es sehr gerne sehen, bin auch in Bochum bis zum 18. aber fahre schon gegen 14:00 Uhr zurück nach Halle....
  • Pie 02 | 12Pie Naja, "Apokalypse" wird laut Recherche übersetzt als: Enthüllung, Entschleierung, der Schleier wird gelüftet, Offenbarung. Du als Sprachler kannst warscheinlich besser nachvollziehen, ob es ein Substantiv...