Springe zur Navigation

Stuttgartnacht

Der Studiengang Figurentheater zeigt im FITZ! Ausschnitte aus drei Inszenierungen.

Logo Stuttgartnacht 2012

FITZ! -Zentrum für Figurentheater

Mitten im Tagblatt-Turm-Areal lädt eines der spannendsten Häuser für Figurentheater in Europa zu Schauspiel, Tanz, Film und Musik. Im FITZ sind verschiedene regionale, deutsche und internationale Figurentheaterbühnen zu Gast und mit mehr als 280 inspirierenden Vorstellungen im Jahr ist das Figurentheater eine feste Größe in der Stuttgarter Kulturszene. Durch die Zusammenarbeit mit Studierenden des Studiengangs Figurentheater an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst avancierte  das FITZ zu einer deutschlandweit einzigartigen Figurentheater-Bühne.

Programm

19 Uhr, 22 Uhr, Einlass nur zu Programmbeginn

Figurentheater “Das Schönste vom Freischütz

In diesem Stück über die Liebe und das Jagen braucht es ein Gewehr für die Frau und ein großes Herz für die Tiere. Wenn alle endlich tot sind, darf applaudiert werden.
(25 Min.)

20 Uhr, 23 Uhr, Einlass nur zu Programmbeginn

Figurentheater “Romeo und Julia

Shakespeare für Eilige: eine junge Frau betritt die Bühne und schon beginnt ein rasantes Spiel um Liebe und Tod.
(25 Min.)

21 Uhr, 0 Uhr, Einlass nur zu Programmbeginn

Sie wagt sich weit hinaus, bewegt sich auf fremden Wegen,  geht mit fremden Schritten, spricht Worte, leichthin, so harmlos – scheinbar. Angetrieben von der Sehnsucht des Fremden nach romantischer Liebe zu Kindern begleitet sie ihn auf den Spielplatz seiner Imagination. Ein Spiel mit Mensch, Objekt, und Figur als Gratwanderung zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Inspiriert von Lewis Carrolls „Briefe an kleine Mädchen”.
(30 Min.)

Quelle: stuttgartnacht.de

Prolog

Willkommen auf der studentischen Webseite des Studiengangs Figurentheater in Stuttgart!

Hier stellen wir unsere Projekte vor, informieren und berichten über Festivals und schreiben über Seminare und Proben!

Newsletter



Das nächste die-wo-spielen-Festival findet vom 20. bis zum 23. Juli 2017 statt!

Kommentare

  • Julia Raab 29 | 11Julia :) I remember. Danke für den Beitrag.
  • User Avatar 12 | 04RiCo Toll gespielt, super dargestellt und das auch noch lustig verpackt! Da gibt es nichts zu meckern :- ) Supi
  • Pie 09 | 10Pie Spielt ihr eigentlich noch manchmal, oder lernt ihr nur?
  • Julia Raab 12 | 05 Hey, das klingt cool. Würde es sehr gerne sehen, bin auch in Bochum bis zum 18. aber fahre schon gegen 14:00 Uhr zurück nach Halle....
  • Pie 02 | 12Pie Naja, "Apokalypse" wird laut Recherche übersetzt als: Enthüllung, Entschleierung, der Schleier wird gelüftet, Offenbarung. Du als Sprachler kannst warscheinlich besser nachvollziehen, ob es ein Substantiv...