Springe zur Navigation

Studis on tour #3

Das 3. Studienjahr ohne Scuba, dafür mit Stefan (4. Studienjahr) waren 2012 beim Internationalen Figurentheaterfestival 'PUPPET-NO-PUPPET' in Bialystok (Polen)!

Im Juni 2012 waren wir einige Tage in Bialystok beim Internationalen Festival ‘Puppet-No-Puppet’.

Wiebke spielte ihre Einzelarbeit “Romeo und Julia in 30 Minuten” in englischer Sprache. Stefan und Samira rockten mit ihrer Straßennummernshow “KasperMat” vor dem BTL Theater.

In einer Werkschau präsentierten wir vor dem Festivalpublikum verschiedene Arbeiten  aus dem Studiengang.

Pie zeigte ihre Made aus  “Insektarium feat. Die Schädlingskapelle”, ich zeigte meine Marionettenszene “Lady L’amour” und ließ ‘Die Dicke’ mit dem Publikum schäkern. Die Figuren aus “KasperMat” moderierten die Show.

Wir sahen Produktionen aus Frankreich, Polen, Israel und Russland, lernten Studenten und Gruppen aus dem Iran und anderen Ländern kennen, tauschten uns über unsere Ausbildungen und die Kunst Figurentheater zu machen aus und feierten gemeinsam.

 

Puppet-No-Puppet is the term that is associated with the festival because it is the most concise in reflecting contemporary puppet theatre. Contemporary theatre, in seeking a new means of expression, has profoundly erased the traditional understanding of puppet theatre. The festival has become a place for observation and experiential exchange of the craft. The town of Białystok hosts the festival as a meeting ground for puppetry youth, who with their ever-present enthusiasm give new content to the term of Puppet-No-Puppet. As theatre explores new grounds in puppetry the new meanings will emerge.

http://kadmusarts.com/festivals/5114.html

Prolog

Willkommen auf der studentischen Webseite des Studiengangs Figurentheater in Stuttgart!

Hier stellen wir unsere Projekte vor, informieren und berichten über Festivals und schreiben über Seminare und Proben!

Newsletter



Das nächste die-wo-spielen-Festival findet statt!

Kommentare

  • Julia Raab 29 | 11Julia :) I remember. Danke für den Beitrag.
  • User Avatar 12 | 04RiCo Toll gespielt, super dargestellt und das auch noch lustig verpackt! Da gibt es nichts zu meckern :- ) Supi
  • Pie 09 | 10Pie Spielt ihr eigentlich noch manchmal, oder lernt ihr nur?
  • Julia Raab 12 | 05 Hey, das klingt cool. Würde es sehr gerne sehen, bin auch in Bochum bis zum 18. aber fahre schon gegen 14:00 Uhr zurück nach Halle....
  • Pie 02 | 12Pie Naja, "Apokalypse" wird laut Recherche übersetzt als: Enthüllung, Entschleierung, der Schleier wird gelüftet, Offenbarung. Du als Sprachler kannst warscheinlich besser nachvollziehen, ob es ein Substantiv...