Springe zur Navigation

Studis on tour

Mirjam hat eingeladen. Der Darbietungsabend in den Waggons am Nordbahnhof war ein voller Erfolg

Der Darbietungsabend verband Musik, Theater und Dichtung in einer wunderbaren Atmosphäre miteinander.

Auch viele Studenten des Figurentheaters haben die Einladung angenommen und eine kurze Szene zu besten gegeben. Take #1 des Konzepts hat bewiesen das ein solches “line-up” durchaus gefragt ist. Die Gäste erfreuten sich bester Laune und auch die Künstler konnten ihre Ideen in einem hoffnungslos romantischen Rahmen präsentieren.

In einem alten Zugwaggon haben sich die Besucher und Artisten gemütlich zusammengedrängt um das vielseitige Programm zu Geniessen…darbietungabend lo

 

Ich habe den Abend photographisch begleitet – Das Ergebnis davon, oder zumindest ein noch grösser werdender Teil davon könnt Ihr euch gerne auf Scubas-flickr ansehen – Photosammlung Darbietungsabend Die Bilder zeigen auch Künstler die nichts mit dem Studiengang zu tun haben, deswegen ist die Galerie extern abgelegt.

 

Prolog

Willkommen auf der studentischen Webseite des Studiengangs Figurentheater in Stuttgart!

Hier stellen wir unsere Projekte vor, informieren und berichten über Festivals und schreiben über Seminare und Proben!

Newsletter



Das nächste die-wo-spielen-Festival findet vom 20. bis zum 23. Juli 2017 statt!

Kommentare

  • Julia Raab 29 | 11Julia :) I remember. Danke für den Beitrag.
  • User Avatar 12 | 04RiCo Toll gespielt, super dargestellt und das auch noch lustig verpackt! Da gibt es nichts zu meckern :- ) Supi
  • Pie 09 | 10Pie Spielt ihr eigentlich noch manchmal, oder lernt ihr nur?
  • Julia Raab 12 | 05 Hey, das klingt cool. Würde es sehr gerne sehen, bin auch in Bochum bis zum 18. aber fahre schon gegen 14:00 Uhr zurück nach Halle....
  • Pie 02 | 12Pie Naja, "Apokalypse" wird laut Recherche übersetzt als: Enthüllung, Entschleierung, der Schleier wird gelüftet, Offenbarung. Du als Sprachler kannst warscheinlich besser nachvollziehen, ob es ein Substantiv...