Springe zur Navigation

“Eigentlich ist dieses Klebeband das männliche Prinzip.”

SWUUUSCH rauscht es an mir vorbei. "Ach, einer der Lonius-Leute", tue ich es mit einem Schulterzucken ab. Man gewöhnt sich halt an alles.

Fliegen und außergewöhnliche Gerüche die letzten zwei Wochen.
Diese Woche ist nun scheinbar die Zeit der Schattengestalten angebrochen, seltsam gehetzte Wesen, die man zwischen Bühne und Werkstatt hin- und herflitzen sieht, Textbrocken vor sich hin murmelnd.
“Das gehört halt dazu” denke ich mir, und schlurfe, einen Schoko-Cappucchino in der Hand, behaglich in den Bewegungsraum (die Bühne ist ja besetzt), wo derzeit das Projekt meines Jahrganges, mit dem klangvollen Titel “Chaotische Zeiten”, stattfindet.
Vier Stunden am Tag verbringen wir mit Physik, Philosophie und Theologie.
“Schöpfungsmythen” ist unser Unterthema, welches wir mit Händen und Papier umzusetzen versuchen. Wenn es geht in genau der richtigen Mischung aus Poesie, Naivität und Leichtigkeit.
Eine Arbeit, die von Vollfrustration zu Albernheit zu Begeisterung zu Verkopftheit bis wieder hin zur Vollfrustration oder auch zum Engelschorjubel reicht.
Oder, wie unser Prof es neulich, ruhig auf seinem Stuhl sitzend, ausdrückte: “Ich bin jetzt mal ganz emotional, wie ihr auch.”
Oder, noch treffender: “Jede Tüte hat ihren speziellen Knall.”
Falls alles gutgeht (und das kann ich derzeit weder bejahen noch verneinen) werden wir nächsten Freitag also einen poetischen, naiven, philosophischen Projektabschluss voller Leichtigkeit abliefern. Oder so.
Falls nicht.. Bleibt mir nur, abermals unseren Prof zu zitieren:
“Alles für die Dunkelheit!”

Prolog

Willkommen auf der studentischen Webseite des Studiengangs Figurentheater in Stuttgart!

Hier stellen wir unsere Projekte vor, informieren und berichten über Festivals und schreiben über Seminare und Proben!

Newsletter



Das nächste die-wo-spielen-Festival findet vom 20. bis zum 23. Juli 2017 statt!

Kommentare

  • Julia Raab 29 | 11Julia :) I remember. Danke für den Beitrag.
  • User Avatar 12 | 04RiCo Toll gespielt, super dargestellt und das auch noch lustig verpackt! Da gibt es nichts zu meckern :- ) Supi
  • Pie 09 | 10Pie Spielt ihr eigentlich noch manchmal, oder lernt ihr nur?
  • Julia Raab 12 | 05 Hey, das klingt cool. Würde es sehr gerne sehen, bin auch in Bochum bis zum 18. aber fahre schon gegen 14:00 Uhr zurück nach Halle....
  • Pie 02 | 12Pie Naja, "Apokalypse" wird laut Recherche übersetzt als: Enthüllung, Entschleierung, der Schleier wird gelüftet, Offenbarung. Du als Sprachler kannst warscheinlich besser nachvollziehen, ob es ein Substantiv...